Beleuchtung

Hinweis: Die erforderliche Spannung für die Ersatz-Glühbirne ergibt sich aus der Netzspannung (230V) geteilt durch die Anzahl der Brennstellen.
Die Einteilung gilt nur für herkömmliche Glühlampen, sowie für LED-Lampen.